lu.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Kartoffelpüree

Rezept für Kartoffelpüree


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Kartoffelbrei

Immer ein Favorit, hier ist ein einfaches und leckeres Kartoffelpüree-Rezept.


Cumbria, England, Großbritannien

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 6 mehlige Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 125ml Milch
  • 50g Butter
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Abdecken und zum Kochen bringen; kochen bis sehr zart, etwa 15 bis 20 Minuten.
  2. Wasser aus den gekochten Kartoffeln abgießen und zurück in den Topf geben. Fügen Sie Milch, Butter und Salz hinzu; pürieren, bis sie leicht und flaumig sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (3)

Etwas anderes. Wenn Sie ein Schweine- oder Lammgericht zum Brei zubereiten, versuchen Sie es mit einem Teelöffel frisch gehackten Rosmarin in der Maischephase-07. Juni 2010

Yum-05 Apr 2015

von steve.rand

Einfach! Ich hackte etwas Schnittlauch und streute ihn darüber, um die Frau zu beeindrucken. Landete eine Lammkofta auf dem Brei, dann ein Tomatensalsa-Rezept darüber.-22. Juli 2014(Rezension von dieser Seite AU | NZ)


"Diese im Voraus vorzubereiten, hat wirklich etwas von dem Stress genommen. Sie waren lecker und wurden von allen geliebt."

© 2021 Discovery oder seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.

Teile dieses Rezept:

Keine Ergebnisse

Sie da!

Auf der Suche nach einem Ihrer Lieblingsrezepte? Sie werden feststellen, dass jetzt Rezeptbox heißt SPEICHERT und deine Rezepte sind organisiert in KOLLEKTIONEN.

Außerdem finden Sie alle Ihre privaten Notizen jetzt direkt auf der Rezeptseite unter der Anleitung.


Kartoffelpüree Rezept - Rezepte

WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, KIND GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, KIND GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, KIND GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, KIND GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, KIND GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH! REZEPTE, DIE SIE LIEBEN FAMILIE GETESTET, VON KINDERN GENEHMIGT! WAS GIBT ES ZUM ABENDESSEN? WÄHLEN SIE UNTEN AUS HUNDERTEN REZEPTEN! WÄHLEN SIE IHRE FÄHIGKEITSREZEPTE FÜR DEN ANFÄNGER ODER DEN MEISTERKOCH!


Ja, Sie können köstliche Kartoffelpüree ohne Butter zubereiten

Mit Cashew-Creme, Knoblauch und Olivenöl verpasst Sternekoch Gregory Gourdet dieser klassischen Beilage ein neues Gesicht – und dabei kommt auch die Butter nicht zu kurz.

Anna Archibald

Gregory Gourdet/Eva Kosmas Flores

Eines der Lieblingsgerichte von Gregory Gourdet ist Kartoffelpüree. Aber ersteres Spitzenkoch Kandidat und Gründer von Kann, einem haitianischen Pop-up in Portland, Oregon, ist nicht mit der klassischen Beilage aufgewachsen.

„Ich bin in einem haitianischen Haushalt aufgewachsen – wir haben nicht wirklich Kartoffelpüree gegessen“, sagt er. Stattdessen aß seine Familie in Queens, New York, viel Reis. Aber als er anfing, professionell zu kochen, änderte sich alles. "Ich habe in fast jedem Restaurant, in dem ich gearbeitet habe, Kartoffelpüree gemacht, wie in den ersten fünf Jahren meiner Karriere."

„Meine stärkste Erinnerung an Kartoffelpüree ist wahrscheinlich die Arbeit bei Jean-Georges“, sagt Gourdet. „Als ich anfing, dort zu arbeiten, gab es ein langsam gekochtes Lachsgericht mit Kartoffelpüree und Trüffelvinaigrette – es war wirklich eines der ersten Gerichte, die ich in einem professionellen Umfeld zubereiten musste. Sie waren cremig und super butterartig. Es ist einfach diese Art von beruhigender Bodenständigkeit, die einem einfach ein gutes Gefühl gibt.“

Als er überlegte, was er in sein neues Kochbuch aufnehmen sollte, Jedermanns Tisch: Globale Rezepte für moderne Gesundheit, wusste der Koch, dass er seine charakteristischen Dirty Kartoffelpüree präsentieren wollte. Das Rezept lässt jedoch die Standardbutter und Sahne für gesündere Zutaten zurück.

„Für mich ist Gesundheit etwas, das extrem wichtig ist“, sagt er. „Ich bin vor etwa 12 Jahren nüchtern geworden und habe meine Ernährung umgestellt und meine Lebenseinstellung geändert, das gehörte dazu. Ich bin auch um die Welt gereist und habe globale Aromen erlebt. Wenn ich darüber nachdenke, was ich zu Hause essen möchte, dann ist es dieses gesunde Essen, das keine Kompromisse eingeht.“

Beim Geschmack keine Kompromisse eingehen bedeutet in diesem Fall Cashewcreme, satte 30 Knoblauchzehen und viel Olivenöl.

Das Beste daran ist, dass dieses Kartoffelpüree fantastisch einfach zuzubereiten ist und „sie sind ziemlich spektakulär“, sagt er. Hier sind die Tipps und Tricks des Küchenchefs für die Zubereitung seines köstlich cremigen Kartoffelpürees.

Die ideale Kartoffel von Gourdet bietet eine cremige Konsistenz sowie ein Rückgrat des erdigen Geschmacks. Und da er die Haut nicht entfernt (sie fügt Textur und Ballaststoffe hinzu), bevorzugt der Koch kleine Kartoffeln, wie neue Kartoffeln, Red Bliss oder Fingerlinge.

„Es gibt tonnenweise verschiedene Kartoffelsorten“, sagt er. „Manche eignen sich am besten zum Braten, andere zum Braten und diese Sorten eignen sich am besten für Kartoffelpüree.“

Während Butter und Sahne normalerweise die cremige Textur einer dekadenten Schüssel Kartoffelpüree liefern, ersetzt Gourdet stattdessen die Zutaten durch alternative Fette – fast eine Tasse Olivenöl und hausgemachte Cashewcreme.

„Man kann Cashewkerne mit verschiedenen Flüssigkeitsmengen pürieren, um von Cashewmilch bis Cashewcreme alles herzustellen“, sagt er. Und es ist wirklich so einfach. Nachdem die Cashewnüsse etwa eine Stunde in Salzwasser eingeweicht wurden, kommen sie in einen Mixer. Die resultierende Sahne verhält sich ähnlich wie schwere Sahne oder halb und halb. „Die Cashew-Creme ist wirklich nur für das Mundgefühl da“, sagt er. „Es schmeckt nicht wirklich nach Cashewnüssen. Es sind viele Kartoffeln. Es ist viel Olivenöl. Es sind viele Zwiebeln und Knoblauch. Die Cashewcreme ist also wirklich das Bindemittel, das sie reichhaltig und cremig macht.“

Während die Cashewcreme vielleicht nicht viel Geschmack verleiht, kocht Gourdet zwei gelbe Zwiebeln und satte 30 Knoblauchzehen, die er dann unter das Kartoffelpüree hebt. (Dies zusammen mit der Haut gibt ihm die „schmutzige“ – wenn auch köstliche – Qualität.)

„Das Geheimnis dabei ist, diese Zwiebeln und diesen Knoblauch wunderschön karamellisieren zu lassen, so dass Sie diese wirklich süße, herzhafte karamellisierte Zwiebel und den Knoblauchgeschmack haben“, sagt er.

Nachdem alle Zutaten eingearbeitet wurden, ist der letzte Schritt ein letztes Grillen, um der obersten Kartoffelschicht ein kleines „Knistern“ zu verleihen.

„Ich liebe es, dass es schmutziges Kartoffelpüree heißt“, sagt Gourdet. „Wirf wirklich einfach alles in den Topf und zerdrücke alles zusammen. Das ist wirklich ein dekadentes Gericht.“

ZUTATEN

  • 1,5 Tassen rohe Cashewnüsse
  • 2 EL koscheres Salz
  • 1,5 Tassen Wasser
  • 0,74 Tasse Natives Olivenöl extra
  • 2 große gelbe Zwiebeln, in dünne Halbmondscheiben geschnitten
  • 30 Knoblauchzehen, so dünn wie die Zwiebeln geschnitten
  • 1,5 Pfund kleine Kartoffeln

RICHTUNGEN

Um die Cashew-Creme herzustellen:

Cashewkerne, 1 EL Salz und Wasser in eine kleine Rührschüssel geben und die Nüsse 1 Stunde bei Zimmertemperatur einweichen lassen. (Es ist in Ordnung, wenn sie schwimmen.) Gib die Mischung in einen Mixer und mixe sie bei hoher Geschwindigkeit, bis sie sehr glatt ist, etwa 2 Minuten.

Um die Zwiebeln und den Knoblauch zu machen:

Während die Cashewkerne einweichen, erhitzen Sie das Öl in einer großen, schweren Pfanne (die Zwiebeln sollten in etwa zwei Schichten passen) bei mittlerer Hitze bis es schimmert. Fügen Sie die Zwiebeln und 1 EL Salz hinzu, rühren Sie gut um und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln beginnen, weich zu werden und Flüssigkeit abzugeben, etwa 3 Minuten. Den Knoblauch einrühren, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Zwiebeln eine leicht cremige Textur haben und an den Rändern goldgelb und sogar etwas braun werden, ca. 7 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie weiter, bis die Zwiebeln eine sehr cremige und fast schmelzende Textur haben, weitere 5 bis 8 Minuten. Schalten Sie die Hitze aus.

Um das Gericht zuzubereiten:

In einem mittelgroßen Topf die Kartoffeln und genug Wasser mischen, um etwa einen Zentimeter zu bedecken, und bei starker Hitze stark köcheln lassen. Stellen Sie die Hitze ein und köcheln Sie, bis Sie eine der Kartoffeln ohne Widerstand halbieren können, etwa 15 Minuten. Gut abtropfen lassen, dabei 1 Tasse Kochflüssigkeit auffangen. Geben Sie die Kartoffeln in den mittelgroßen Topf zurück, fügen Sie die Zwiebelmischung (einschließlich des Öls) hinzu, zerdrücken und rühren Sie sie zu einem groben Brei. Die Cashew-Mischung dazugeben und die Sahne mit einem Schneebesen in die Kartoffeln einarbeiten.

Fügen Sie nach und nach bis zu 1 Tasse der reservierten Kochflüssigkeit hinzu, damit die Mischung die Textur von leicht lockerem, cremigem Kartoffelpüree hat. Dies ist bis zu 2 Stunden im Voraus möglich.

Schieben Sie einen Ofenrost in die oberste Position und heizen Sie den Grill vor. Übertragen Sie die Mischung in eine Auflaufform oder einen anderen flachen ofenfesten Topf, der sie in einer 3- oder 4-Zoll-Schicht hält. Auf der oberen Schiene grillen, bis die Oberseite sprudelnd und goldbraun ist, etwa 3 Minuten. Heiß servieren.


Zutatenhinweise

  • Kartoffeln – Ich bevorzuge Yukon Gold Kartoffeln oder Russet Potatoes. Weitere Informationen finden Sie unter “FAQs und Expertentipps”.
  • Salz & Pfeffer – Normalerweise verwende ich weißen Pfeffer, aber schwarzer Pfeffer funktioniert auch, besonders wenn Sie die schwarzen Flecken in den Kartoffeln sehen möchten.
  • Butter – Ich verwende immer ungesalzene Butter beim Kochen und Backen, weil ich auf diese Weise die Salzmenge in meinem Essen kontrollieren kann.
  • Halb und halb oder Milch – Meine Mutter verwendet normalerweise Milch, aber wenn Sie möchten, dass diese Kartoffeln etwas cremiger sind, gehen Sie mit halb und halb Sahne was beinhaltet 12 % Fett. Sie können sogar fortfahren und verwenden Schwere creme die normalerweise enthält 38 % Fett.

Möchten Sie Ihrem Kartoffelpüree noch andere Zutaten hinzufügen? Hier sind einige meiner Empfehlungen.

Kartoffelpüree mit Speck – Kochen Sie zwischen 1/4 bis 3/4 Pfund Speck, bis er knusprig ist. Ersetzen Sie die Hälfte der Butter im Rezept unten durch 1/8 Tasse – 1/4 Tasse Speckfett.
Cheddar-Kartoffelpüree – Fügen Sie etwa 3 geriebenen Cheddar-Käse hinzu. Fügen Sie dann 1/4 Tasse Petersilie oder Schnittlauch hinzu, um einige köstliche käsige Cheddar-Kartoffelpüree zu erhalten.
Andere mögliche Geschmackszusätze: Dill, rote Paprika, Pesto, Parmesan, italienische Wurst oder Knoblauch.


Ernährung

Ich mache meine pürierten Patties so dünn wie möglich und kombiniere 1/3 jiffy Cornbread Mix und Jalapenos und Habaneros und einen Doritos Crusted Rub und brate sie in einer Mischung aus Trüffel und Erdnussöl, dann mache ich einen Triple Decker Sammy mit 80/20 Hackfleisch Apfelholz-geräucherter Speck und geräuchertes Brisket und ein sautierter Apfel-Honig-infundierter Apfelessig und gezogenes Schweinefleisch auf Zitronenpfefferbasis, garniert mit hausgemachtem Mozzarella und geräuchertem Gouda und geräucherten Dillspeeren und als Krönung eine Sauce auf Traubengelee/Bourbon-Basis mit Dill und Zitrone auf einem Brioche-Brötchen Lecker für meinen Bauch und deinen auch.

Bratkartoffeln habe ich noch nie probiert. Dieses Rezept ist unglaublich! Ich fügte geriebenen Mozzarella-Käse, Speckkrümel und ein wenig Knoblauchbutter hinzu. Ich schreibe nie Rezensionen für irgendetwas, egal wie sehr eine Seite darum bittet. Aber dafür suchte ich nach dem Ort, an dem ich mit dem Tippen beginnen konnte. GROSSES REZEPT.

Meine Mutter hat das die ganze Zeit gemacht, während ich aufwuchs. Das einzige, was sie immer hinzugefügt hat, waren gehackte Zwiebeln und ICH MACHE SIE WEITER AUF DIESE WEISE.

Ich mache diese sehr dünn, damit sie super knusprig werden und garniere sie dann mit Sauerrahm und zerbröckeltem gebratenem Speck, damit sie wie geladene Ofenkartoffeln sind, aber in knuspriger Pfannkuchenform. Ernstes Komfortessen. Ich habe festgestellt, dass es mit echten Kartoffeln, die püriert werden, viel besser funktioniert als übrig gebliebenen Instant-Kartoffeln. Wenn Sie es also versuchen und es nicht ganz richtig ist, stellen Sie sicher, dass Sie echte Kartoffeln verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ich mache nicht immer Kartoffelpüree aus echten Kartoffeln, aber es lohnt sich, wenn Sie etwas mehr machen möchten, um dieses Rezept zuzubereiten.

Wir verwenden dies als unser Grundrezept, aber verkleiden es! Einige geröstete grüne Chilis hacken und gut abtropfen lassen, etwas Knoblauch zerdrücken und etwas Kreuzkümmel hinzufügen!

Sehr gute Idee für Reste! Sie waren in der Mitte noch etwas weich, aber die Außenseite wurde sehr braun, also aßen wir sie. Vielleicht würde es besser funktionieren, die Hitze etwas herunterzudrehen, oder vielleicht habe ich sie zu dick gemacht. Geschmack war aber recht gut. Nur etwa 4.

Ich mache jedes Mal extra Püree, nur damit ich dieses Rezept machen kann. Ich habe es auch zu Bällchen gemacht und frittiert, funktioniert in beide Richtungen großartig.

Ich hatte im Voraus eine große Menge Kartoffelpüree gemacht, um zu gebratenem Hühnchensteak für 8 Personen zu gehen. 3 Leute haben uns abgesagt, also habe ich die Steaks wieder in den Gefrierschrank gelegt, hatte aber all diese zusätzlichen Püree, um damit fertig zu werden. Habe dieses Rezept am nächsten Tag gemacht und war begeistert! Etwas Knoblauch und fein gehackter Rosmarin hinzugefügt. Es ist ein gutes Grundrezept, das ziemlich verzeiht und es Ihnen ermöglicht, Geschmacksrichtungen und dergleichen zu ändern.

Tolle Möglichkeit, übrig gebliebenes Kartoffelpüree zu verwenden. Mein Mann und ich dachten, eine gute Ergänzung könnte ein wenig Knoblauch sein. Ich habe diese dieses Jahr am Tag nach Weihnachten zum Frühstück gemacht, um die Massen an Kartoffeln zu verwenden, die wir gekocht und übrig hatten.

Dies war eine AUSGEZEICHNETE Möglichkeit, übrig gebliebene Kartoffelpüree von meinem Thanksgiving-Dinner zu verwenden. Ich HASSE es, Lebensmittel wegzuwerfen, deshalb suche ich immer nach cleveren Möglichkeiten, Dinge in der Küche aufzubrauchen. Ich habe anstelle von normalem Mehl eine glutenfreie Mehlmischung verwendet und etwas gehackten Schnittlauch und Petersilie hineingeworfen, die sich in meinem Kühlschrank befanden. Ich denke, das einzige, was ich an diesem Rezept ändern würde, ist, das Öl zu reduzieren. Ich habe keine volle 1/4 Tasse verwendet, etwa 3 EL, und das war immer noch ziemlich viel. Wenn Ihre Pfanne heiß genug ist, sollten Sie nur 2 EL oder noch weniger benötigen, um die Patties gebräunt und durchgewärmt zu bekommen. Da es sich um Kartoffeln handelt, die ziemlich porös sind, nehmen sie ziemlich viel Öl auf. Meine lag mir etwas schwer im Magen. Ansonsten perfekt einfacher Snack oder günstige Mahlzeit für jede Nacht der Woche!


  • 2 lbs. (1 kg) rostrote Kartoffeln, geschrubbt, aber ungeschält
  • 1 Esslöffel grobes Salz
  • 10 Unzen. (300 g) ungesalzene Butter (2 1/2 Stäbchen), in Würfel geschnitten
  • 250ml. (1 Tasse) Vollmilch
  • 2 1/4 Teelöffel Salz
  • 3 Spritzer gemahlener weißer Pfeffer
  1. Die Kartoffeln mit 8 Tassen kaltem Wasser und 1 Esslöffel grobem Salz in einen Topf geben. Zum Köcheln bringen, abdecken und kochen, bis ein Messer leicht und sauber in die Kartoffeln rutscht, etwa 30 Minuten. Kartoffeln abgießen und schälen.
  2. Durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel geben.
  3. Die Kartoffeln langsam durch den Kartoffelreiser mahlen.
  4. In einem kleinen Topf die Milch erhitzen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einen Schmortopf oder eine Saucenpfanne geben. Bei mittlerer bis niedriger Hitze die gekühlten Butterwürfel zu den Kartoffeln geben und kontinuierlich etwa 5 Minuten lang rühren, bis eine glatte und cremige Textur entsteht.
  5. Gießen Sie die sehr heiße Milch in einem dünnen Strahl unter kräftigem Rühren hinzu. Rühren Sie weiter, bis die gesamte Milch aufgesogen ist. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie 2 1/4 Teelöffel Salz und gemahlenen weißen Pfeffer hinzu.
  6. Das Kartoffelpüree sofort servieren. Wenn Sie möchten, geben Sie vor dem Servieren einen kleinen Butterwürfel auf das Kartoffelpüree.

46 einfache Kartoffelpüree, die Ihnen helfen, die ultimative Urlaubsseite zu finden

Nur weil etwas einfach ist, muss es nicht langweilig oder langweilig sein. Treten Sie ein, diese (wahnsinnig leckeren!) einfachen Kartoffelpüree. Im Grunde genommen ist es super einfach, Kartoffelpüree von Grund auf neu zuzubereiten: Kartoffeln kochen, dann mit Milch oder Sahne, Salz und Butter pürieren. Wenige Zutaten, wenige Schritte &mdash, aber wir alle wissen, dass diese schnörkellose Version alles andere als einfach schmeckt. Himmlisch, dekadent, reich und samtig sind nur ein paar Worte, mit denen wir sie beschreiben würden.

Hier präsentieren wir unsere Lieblingsmethoden, um die zertrümmerten Knollen zuzubereiten, egal ob Sie beim Thanksgiving-Dinner alle Register ziehen oder ein einfaches Essen unter der Woche zusammenstellen. Sie werden von unseren besten cremigen Kartoffelpüree-Rezepten enttäuscht sein, darunter Knoblauch-Kartoffelpüree, Kartoffelpüree mit Frischkäse, Kartoffelpüree mit Sauerrahm und Käsepüree!

Außerdem mischen wir das Hauptgemüse & mdash von Pastinaken über Süßkartoffeln bis hin zu Blumenkohl & mdash, damit Sie ein paar zusätzliche Nährstoffe in die beliebte Thanksgiving-Beilage aller Menschen einschleusen können. Wir haben auch eine Reihe verschiedener Kochstile hinzugefügt, je nachdem, was Sie bevorzugen, egal ob Sie Ihr Kartoffelpüree ohne Milch oder Ihr Kartoffelpüree mit Sahne mögen, wir haben alles für Sie. Bevorzugen Sie Ihr Kartoffelpüree mit Haut oder ohne? Jedes dieser Rezepte kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Die Optionen sind endlos und endlos anpassbar!

Bevor Sie beginnen, lesen Sie unseren Leitfaden zur Herstellung des besten Kartoffelpürees und Ideen zur Resteverwertung. Seien Sie nur gewarnt: Sie sollten wahrscheinlich eine doppelte Menge herstellen, wenn Sie auf zusätzliches hoffen. Diese Rezepte sind das gut!


Wie man es macht

Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Schmortopf mit kaltem Wasser von 1 Zoll. Stellen Sie die Pfanne über mittelhoch. Kochen Sie Kartoffeln 17 Minuten oder bis sie ganz weich sind. Gut abtropfen lassen. Geben Sie die Kartoffeln zurück in die Pfanne über mittel-niedrig. 5 Minuten köcheln lassen oder bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, dabei gelegentlich umrühren (nicht bräunen). Legen Sie die Kartoffeln in eine Lebensmittelmühle oder ein großes Sieb mit mittelgroßen (1/8 Zoll) Löchern.

Kombinieren Sie Milch und Butter in der Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis die Butter schmilzt, und rühren Sie gelegentlich um. Stellen Sie die Mühle oder das Sieb über die Pfannenkurbelmühle oder verwenden Sie die Rückseite einer Schöpfkelle oder eines großen Löffels, um gekochte Kartoffeln durch ein Sieb in die Milchmischung zu drücken. Die gemahlenen Kartoffeln in der Pfanne salzen und pfeffern und gut verrühren.


Schau das Video: Kartoffelmos fra Byens Køkken


Bemerkungen:

  1. Vijind

    Hätte besser schreiben können

  2. Morland

    Darin ist etwas.



Eine Nachricht schreiben