lu.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Fleischroulade

Fleischroulade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fleischbrötchen:

Die Fleischscheiben werden gewaschen, abgewischt und geschlagen. Salz und Pfeffer. Die Wurst darauf legen. Das Fleisch aufrollen und mit einer Schnur zusammenbinden. Oregano und Minzblätter darüberstreuen, etwas Öl darüberstreuen und die Form in den Ofen stellen. Währenddessen die Fleischstücke mit einem Löffel mit dem Öl aus der Schüssel beträufeln. Gegen Ende können wir, wenn wir möchten, noch etwas Rotwein hinzufügen.


Zubereitungsart

Rind- und Lammbrötchen in Püree gewickelt

Das von Fetten und Schalen gereinigte Fleisch wird zusammen mit der Zwiebel in der Maschine zerkleinert. Nach

Rinderrolle

Das Fleisch wird mit Ei, Zwiebel und Bagel vermischt, in Milch eingeweicht und gepresst. Dill, Knoblauch hinzufügen


In die auf Raumtemperatur gebrachte Butter Eiweiß, Wasser, Salz, Mehl geben und den Teig zu einer glatten Kruste kneten. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und eine Stunde kalt stellen.

So sieht ein Prinzessinnen-Urlaub aus: Bilder aus dem Paradies eines reichen Mannes

Lidia Buble nackt, das Internet brennt. Kontroverse Bilder

In der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung vor. Hacken Sie das Fleisch, falls es noch nicht gehackt ist, geben Sie die Zwiebel durch eine Reibe, fügen Sie das Eigelb (oder das ganze Ei), den Reis hinzu, würzen Sie und mischen Sie die Zutaten gut.

In einer Stunde den Teig ein wenig kneten und dünn verteilen. Das Blech sollte nur etwa einen Millimeter dick sein. Verwenden Sie das Nudelholz und den mit Mehl gepressten Tisch. Dann das Blech mit Öl oder zerlassener Butter einfetten und das Kotelett proportional verteilen.

Wir rollen das Blatt fest. Die Rolle in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Vor dem Backen mit Ei einfetten und mit Sesam oder anderem auspressen.

Das Brötchen braucht 45 & # 8211 55 Minuten Backzeit bei einer Temperatur von 200 Grad C im vorgeheizten Backofen.


Schweinebrötchen mit Champignons und Käse & # 8211 ein super gutes Gericht, das lange in Erinnerung bleiben wird!

Wir präsentieren Ihnen das Rezept für ein leckeres Schweinebrötchen mit Champignons und Käse. Obwohl die Vorbereitung sehr kompliziert erscheint, kommen wir, um Ihnen das Gegenteil zu beweisen. Es ist sehr einfach zuzubereiten und ist nur gut, wenn Sie zum ersten Mal ein Fleischbrötchen zubereiten. Sie erhalten eine besondere Vorspeise, die von allen Gästen auf höchstem Niveau geschätzt wird. Aus der unten aufgeführten Menge an Zutaten erhalten Sie 10 Portionen unwiderstehlichen Genusses.

ZUTATEN

-1 kg Schweinefleisch (Hals oder Muskel)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Waschen Sie das Fleisch und legen Sie es mit einem Papiertuch aus. Das Fleisch in der Mitte durchschneiden. Halten Sie einen Abstand von ca. 1 cm zur Basis ein.

2. Schneiden Sie das Fleisch an den Seiten ein, damit Sie es wie die Seiten eines Buches auspacken können.

3. Decken Sie das Fleisch mit Frischhaltefolie ab und braten Sie es an. Reiben Sie es mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer ein.

4. Bereiten Sie die Füllung vor: Reinigen, waschen und schneiden Sie die Pilze. Wenn nötig, kochen Sie sie zuerst. Die Champignons in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten, zusammen mit der gehackten Zwiebel und dem Knoblauch. Frittieren Sie sie bis sie goldbraun sind.

5. Den Käse durch die große Reibe geben. Mit den Champignons vermischen. Passend zu gemahlenem schwarzem Pfeffer. Die Füllung auf dem Fleisch anrichten.

6. Rollen Sie das Fleisch so, dass die Pilze vollständig bedeckt sind. Binden Sie die Rolle mit einem Faden zusammen oder befestigen Sie sie mit Zahnstochern.

7. Die Rolle in einer gut erhitzten Pfanne mit Butter bei starker Hitze goldbraun braten. Die Rolle auf einem Blech oder in einer mit Butter vorgefetteten Backform anrichten. Die Rolle im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 80-90 Minuten backen. Wenn die Rolle zu stark gebräunt ist, decken Sie sie mit Alufolie ab.

8. Nehmen Sie die Rolle aus dem Ofen und lassen Sie sie 20 Minuten abkühlen. Entfernen Sie den Faden oder die Zahnstocher und schneiden Sie die Rolle in 1 cm dicke Scheiben. Die Scheiben auf einem Teller anrichten.


Zubereitungsart

Rind- und Lammbrötchen in Püree gewickelt

Das von Fetten und Schalen gereinigte Fleisch wird zusammen mit der Zwiebel in der Maschine zerkleinert. Nach

Rinderrolle

Das Fleisch wird mit Ei, Zwiebel und Bagel vermischt, in Milch eingeweicht und gepresst. Dill, Knoblauch hinzufügen


Speckfleischrolle

Speckbrötchen ist ein Brötchen, das sich für besondere Anlässe eignet, insbesondere für Feiertage, Weihnachten, Silvester, Ostern. Es ist sehr gut im Geschmack, aber auch im Aussehen. Mit dieser Bacon Meat Roll werden Sie Ihre Gäste oder Familie definitiv beeindrucken.

Zutaten Speckfleischrolle:
16 Scheiben Speck längs geschnitten (je länger, desto einfacher das Geflecht),
400g Hackfleisch,
400g Käse,
4 Knoblauchzehen,
2 Eier,
grüne Petersilie,
Salz, Pfeffer nach Geschmack,

Weitere Zutaten Speck-Fleisch-Rolle:
Salz,
Pfeffer,
boia iute (Chili),
2 Esslöffel Honig,
3 Esslöffel Sojasauce,
Aluminiumfolie,

Zubereitung Speckfleischrolle:
Das Hackfleisch mit den zerdrückten Knoblauchzehen, den 2 rohen Eiern, der gehackten grünen Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wir brechen zwei größere Stücke Aluminiumfolie, auf die wir vertikal 4 Scheiben Speck wie in . legen Bild 1.
Wir beginnen uns horizontal zwischen den 4 Scheiben zu bewegen a fünfte Speckscheibe geht unter Scheibe 1, dann über Scheibe 2 und unter Scheibe 3 und schließlich über Scheibe 4.
Mit der sechsten Scheibe Speck beginnen wir über Scheibe 1, dann unter Scheibe 2, über Scheibe 3 und unter Scheibe 4.
Mit Scheibe 7 verfahren Sie wie bei der fünften Scheibe und bei Scheibe 8 verfahren Sie wie bei Scheibe 6.

Wir machen einen weiteren identischen Zopf mit den restlichen 8 Speckscheiben wie bei der ersten.
Würzen Sie die Zöpfe reichlich mit Salz und Chili (scharfe Paprika) und würzen Sie das Hackfleisch rechtzeitig gewürzt, teilen Sie die beiden Zöpfe gleichmäßig auf, tatsächlich verteilen wir es über die gewürzten Zöpfe wie in Bild 2. Den geriebenen Käse auf die Fleischschicht legen.

Mit Hilfe der Alufolie rollen wir das Hackfleisch bis zum Rand des Geflechts (Bild 3) dann so rollen, dass sich die Füllung im Speckzopf schließt (iBild 4) Achten Sie darauf, dass die Fuge zwischen den beiden Kanten des Geflechts nach unten reicht. Schließen Sie die Enden der Folie, um die Rolle(n) fest zu halten, legen Sie sie in das Tablett und gießen Sie so viel Wasser ein, dass die Mitte der Rollen erreicht wird.

Das Blech mit den Brötchen für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Das Blech aus dem Ofen nehmen, dann die Brötchen vorsichtig aus der Folie wickeln (ich habe die Folie gerade geöffnet und noch unter der Rolle gelassen) und mit der nächsten einfetten. Mischung :

Rollmischung:
In einer Schüssel 2 EL Honig, 3 EL Soja mischen und mit 1/2 TL Paprika und 1 TL Salz würzen.
Mit dieser Mischung die Oberfläche und die Seiten der Brötchen gut einfetten und wieder in den Ofen geben, bis sie schön braun sind.

Aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Kartoffelpüree oder anderen Beilagen nach Belieben servieren.


Schweinsrolle

1. Waschen Sie den Muskel und legen Sie ihn zum Trocknen mit einem Handtuch aus. In eine dünne Fleischscheibe schneiden, 1-1,5 cm, die gerollt werden kann. Schnitzel mit einem Hammer etwas schlagen und würzen.

2. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, die in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten werden. Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen und beiseite stellen.

3. Die Champignons putzen, waschen und in Salzwasser 5-6 Minuten kochen. In einer Schüssel die Eier schlagen, die Frühlingszwiebeln und die gehackte Peperoni, Salz und gewürfelte Champignons hinzufügen. Mit einem Esslöffel Öl in eine heiße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten.

4. Das Omelett auf die Fleischscheibe legen und die mit Speck umwickelten Bruststreifen in die Mitte legen. Das Fleisch aufrollen, mit einer Schnur zusammenbinden, mit Öl einfetten und auf ein Backblech legen. 100 ml Wasser hinzufügen und im heißen Ofen bei der richtigen Hitze 30 Minuten backen. 5 Minuten bevor es fertig ist, die Fäden lösen und das Steak mit der Sauce aus der Pfanne bestreuen.

3 / 5 - 1 Bewertung(en)

FLEISCHBROT GEHACKT MIT URDA

Speziell für den Teller mit festlichen Vorspeisen zubereitet, dieser hier Hackfleischrolle mit Urda und Parmesan, ist total lecker und einfach zu machen. Obwohl es nur wenige Zutaten enthält, hat es einen tollen Geschmack und eine feine Konsistenz.

Ich habe gehacktes Schweinefleisch verwendet, aber es passt sehr gut zu Hühnchen oder Truthahn.

Sie können es mit Pfannengemüse, Ofenkartoffeln und einem grünen Salat servieren, es ist wunderbar, das versichere ich Ihnen.


Hackfleisch, Urda, fein geriebenen Parmesan und Salz in eine Schüssel geben und die Zutaten gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Auf einer Silikonmatte umdrehen und zu einer Rolle formen, die Rolle in die Schinkenstreifen einkleiden und mit Küchengarn festbinden.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Rolle von allen Seiten gut anbraten.

Dann den Weißwein aufgießen und 3-4 Minuten kochen lassen, bis der Alkohol verdunstet ist, salzen und pfeffern, dann die Schüssel fest abdecken und das Brötchen 30-40 Minuten bei schwacher Hitze kochen, währenddessen Sie es auf die andere drehen Seiten.

Überprüfen Sie, ob es fertig ist, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte der Rolle stecken.Wenn der Saft austritt, weiterkochen, wenn nicht, ist die Rolle fertig.

Es ist wichtig, es während des Kochens fest zuzudecken, damit die Flüssigkeit nicht nachlässt und wir haben auch eine leckere Sauce, die man mit Brötchenscheiben servieren kann.

Vor dem Servieren entfernen Hackfleischrolle mit Urda und Parmesan auf ein Holzbrett legen und die Schienen abschneiden, dann in Scheiben schneiden.

Ich empfehle auch das Rezept für gebackenes Schweinefiletbrötchen, sehr einfach und lecker.

Ich versichere Ihnen, dass es einen Versuch wert ist, es ist einfach zuzubereiten und sehr lecker, mit einem besonderen Geschmack.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Fleischbrötchen mit Gemüse


Obwohl ich dieses Rezept Rollfleisch mit Gemüse genannt habe, wäre es richtiger gewesen, es Polpeton zu nennen, da dies der ursprüngliche Name des Rezepts ist. Auf Italienisch bedeutet Polpetine Frikadellen, also wäre Polpetone & # 8220 Mega-Fleischbällchen & # 8221 oder ein & # 8220 Super-Fleischbällchen & # 8221, wenn Sie wollen.

Traditionell wird Polpeton als jedes Brötchen bezeichnet, das auf einer Mischung aus Hackfleisch, Ei, Petersilie, Brot und so ziemlich allem basiert, was in das klassische Fleischbällchen-Rezept passt. Ich habe das Rezept zu Pfingsten gemacht, weil es festlich aussieht und noch eleganter ist als alle Frikadellen, die ich gemacht hätte. Bei der Zubereitung habe ich zunächst das mehrstöckige Set verwendet, in dem ich das Gemüse gedämpft habe, denn nicht nur für Frikadellen empfiehlt es sich, dass das Gemüse seine Textur und Farbe behält. Je mehr wir das Gemüse kochen, desto mehr verliert es seine Eigenschaften, sowohl Nährwert als auch Textur, Geschmack und Farbe. Daher ist das Dämpfen von Gemüse die am besten geeignete Zubereitungsart. Ich habe das Set von KitchenShop genommen und es ist eine der besten Investitionen der letzten Zeit.

Zutaten für 8-10 Portionen:

  • 1kg Hackfleischmischung Schwein/Rind oder nur Rind
  • 2 Eier Ehemann
  • ein Bund Petersilie
  • 100g geriebener Parmesan
  • 7-8 Scheiben Toastbrot 2 Tage alt
  • 150ml Milch
  • 150g geschnittener Speck
  • 100g geriebener Käse
  • 70g Pesmet
  • 5-6 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • eine Handvoll grüne Erbsen
  • 2 neue Karotten
  • eine kleine Brokkolikaper (ca. 300-400g)

Wir füllen die Hälfte des Topfes aus dem mehrstöckigen Set mit Wasser, darauf stellen wir die Pfanne mit den speziell zum Dämpfen vorgesehenen Löchern und legen die Brokkoli-, Karotten- und Erbsensträuße hinein. Wir dämpfen sie etwa 10-15 Minuten bei starker Hitze oder bis sie fast weich sind. Die Toastscheiben (mit der Kruste) in der Milch einweichen und gut ausdrücken.

In eine große Schüssel Hackfleisch, zerdrückten Knoblauch, Petersilie, Brot, Eier, geriebenen Parmesan geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung gut durchkneten, um alle Zutaten gut zu vermischen. Breiten Sie ein großes Blatt Backpapier auf einer ebenen Arbeitsfläche aus und verteilen Sie die Hackfleischmischung in einem Rechteck durch leichtes Drücken mit den Fingern, damit die Oberfläche gleichmäßig ist. Die Speckstreifen nebeneinander auf das Hackfleisch-Rechteck legen. Dann die Hälfte des geriebenen Käses darüberstreuen und das gedünstete Gemüse in die Mitte des Rechtecks ​​legen.

Über das Gemüse kommt eine weitere Schicht geriebenen Käse, dann die Füllung mit den Fingern gut andrücken. Mit dem Backpapier beginnen wir, das Fleisch der Länge nach zu rollen, genau wie jedes andere Brötchen. Versuchen Sie, so eng wie möglich zu laufen. Nachdem wir nun mit dem eigentlichen Rollen fertig sind, wickeln wir alles in Backpapier ein und lassen die Rolle eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Dann öffnen wir das Backpapier, schneiden die Hälfte davon ab und legen es in das Blech auf den Grill. Das Backpapier sollte etwa die Größe einer Rolle haben, damit das Fett abfließen kann. Die Rolle auf das Backpapier legen und mit Semmelbröseln bedecken. Das Blech in den heißen Backofen bei 180 °C stellen und die Frikadellen 45-50 Minuten backen.

Das Geheimnis einer perfekten Rolle

Bevor ich dir zeige, was für ein Wunder dabei herausgekommen ist, muss ich dir ein Geheimnis verraten, damit das Rezept großartig wird. Das Blech, in dem Sie das Brötchen backen, ist sehr wichtig. Große Sorgfalt, die Fleischrolle sollte die Größe des Blechs, in dem wir sie backen, nicht überschreiten.

Und wenn wir immer wieder über das Blech reden, in dem wir es backen, habe ich das Blech mit dem Grill verwendet. Es ist in mehrfacher Hinsicht ideal für dieses Rezept. Es lässt die heiße Luft aus dem Ofen unter der Rolle zirkulieren und hilft so, dass sie gleichmäßig backt. Durch den Grill läuft das Fett in die Wanne und verhindert so, dass die Rolle an den Rändern anbrennt. Darüber hinaus hinterlässt der Grill gleiche Spuren auf der Rolle und dies hilft uns, perfekte Portionen zu schneiden, die für jeden Gast am Tisch gleich sind.

Würden wir eine solche Grillpfanne nicht verwenden, würde das bedeuten, dass wir nach der Hälfte der Garzeit die Fleischrolle wenden müssen, um die Kruste auf beiden Seiten gleichmäßig zu machen. Aber für eine Frikadelle aus einem Kilogramm Fleisch ist das etwas schwierig, ohne sie zu zerbrechen. Auch wenn es ein kompliziertes Rezept erscheint, wissen Sie, dass es nicht so ist, denn tatsächlich geht alles sehr schnell und es dauert länger, die Zutaten zuzubereiten, als es tatsächlich zu kochen. Guten Appetit!


Video: Masová směs na topinky nebo k pečeným bramborám