lu.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Anheuser-Busch lieferte 50.000 Kanister Wasser an Feuerwehrleute, die im Westen der USA gegen Brände kämpften

Anheuser-Busch lieferte 50.000 Kanister Wasser an Feuerwehrleute, die im Westen der USA gegen Brände kämpften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Anheuser-Busch hat mehr als 2.000 Kisten Wasser an die Ersthelfer geliefert, die die grassierenden Brände in Washington bekämpfen

Das Notwasser wurde verpackt und in die Zentrale von Anheuser-Busch versandt.

Anheuser-Busch hat sich den Ruf erworben, die Bierproduktion mehrmals im Jahr vorübergehend einzustellen, um bei Naturkatastrophen zu helfen. Diesmal der Bierriese 50.000 Dosen Notwasser geschickt, In Verbindung mit amerikanisches rotes Kreuz, zu Feuerwehrleuten, die die weit verbreiteten Waldbrände im Westen der Vereinigten Staaten bekämpfen. Feuerwehrleute arbeiten daran, Brände zu löschen, die einen Großteil der Wildnis in Washington und einigen Teilen von Kalifornien, Oregon, Idaho und Montana verwüstet haben.

„Feuerwehr- und Hilfskräfte brauchen sicheres und sauberes Trinkwasser, und Anheuser-Busch ist in einer einzigartigen Position, um Notfall-Trinkwasser zu produzieren und zu versenden“, sagte Peter Kraemer, Vice President Supply bei Anheuser-Busch, in einer Erklärung. „Unsere lokalen Distributoren helfen dabei, die bedürftigsten Gemeinden zu identifizieren und arbeiten mit Hilfsorganisationen wie dem Amerikanischen Roten Kreuz zusammen, um sicherzustellen, dass das Wasser dort ankommt, wo es gebraucht wird.“

Früher in diesem Jahr, Anheuser-Busch Bierproduktion eingestellt, um Opfer von Stürmen in Texas und Oklahoma mit Wasser zu versorgen.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Brookston Bier Bulletin

Die Anzeige am Montag ist für “Budweiser” von 1959. Diese Anzeige wurde für Anheuser-Busch erstellt und war Teil ihrer Serie mit dem Slogan. “Where there’s Life … there’s Bud,” das von den 1950er bis in die 1960er Jahre lief, und dieses zeigt eine Frau, die Weihnachtsgeschenke verpackt, während ihr jemand außer Sichtweite ein Glas Bier einschenkt. Der Text beginnt mit “Keine Werbung”, was darauf hindeutet, dass es sich bei dieser Anzeige nicht um eine Anzeige handelt. Ich denke, es ist gescheitert.


Schau das Video: Požár bytu v Praze 10


Bemerkungen:

  1. Meramar

    Bravo, deine brillante Idee

  2. Vok

    Lustiger Blog :)

  3. Edmondo

    Gleiches, unendlich

  4. Buck

    Perfekt, alles kann sein

  5. Tabei

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  6. Shilo

    Ich las, wie ein Blog abonnieren. Frage: Wie?



Eine Nachricht schreiben